close
input
close
Noch keinen Account? Hier geht es zur Registrierung für DMSG-Mitglieder und zur Registrierung von Nicht-Mitgliedern, die sich für einen kostenlosen vierwöchigen Probezugang anmelden können.
Therapie & Forschung

Therapieentscheidungen in besonderen Situationen – Kommentar der Patientenvertreterinnen zur neuen MS-Leitlinie

Neben den großen Leitlinienkapiteln, die sich der Immuntherapie und der symptomatischen Therapie widmen, äußert sich die Leitlinie auch zu den Therapieoptionen in besonderen Lebenslagen. Besonders sensibel sind die Themenkomplexe „MS und Schwangerschaft“ und „MS bei Kindern und Jugendlichen“. Zur Schwangerschaft bei Immuntherapie wurde in der Leitlinie ausführlich die jeweilige Datenlage der Einzelsubstanzen zusammengestellt und Empfehlungen oder Warnungen zum Einsatz vor bzw. während der Schwangerschaft und Stillzeit abgegeben. Es ist besonders wichtig für Frauen im gebärfähigen Alter,  schon bei der Entscheidungsfindung, vor Beginn einer Immuntherapie, zu erfahren, welche Medikamente ein Risiko für das Ungeborene bedeuten könnten, so dass man sie bei Planung einer Schwangerschaft wieder absetzen müsste.

Sie möchten diesen Beitrag weiter lesen?

Noch kein MS Wissen-Nutzer?

Werden Sie Teil der Gemeinschaft der MS-Erkrankten und profitieren Sie von den Vorteilen:

  • individuelle Beratung in allen medizinisch-pflegerischen, sozialrechtlichen und psychologischen Fragen
  • Bezug der Mitgliedszeitschrift
  • Einladung und Kostenreduktionen zu Patientenforen, Veranstaltungen und Seminaren der DMSG
  • kostenfreies Informationsmaterial

Hier registrieren

expand_less